Verkleidung Blechteile

Benzin Systemreiniger 75ml MOTUL
Artikel Nr.: 10474

Der Kraftstoffsystemreiniger speziell für Zweiräder mit 2- und 4-Takt-Motoren. Verschmutzungen wie zum Beispiel Verkokungen im Brennraum, Verharzungen im Vergaser, Verklebungen der Einspritzdüsen, Kondenswasser im Kraftstoffsystem werden zuverlässig entfernt. Hochwirksame Schmierkomponenten schützen das Kraftstoffsystem während des Reinigungsvorganges und verhindern die Ablagerung gelöster Partikel. Ein sauberes Kraftstoffsystem ist Voraussetzung für eine saubere und wirkungsvolle Verbrennung. Es gibt dem Motor die beste Performance für eine kraftvolle Leistungsentfaltung, ruckelfreien Betrieb, verbesserte Leistung, deutliche Kraftstoffersparnis, längere Lebensdauer der Komonenten des Kraftstoffsystems und es stabilisiert den Kraftstoff.[TAB:Anwendung]Eine Dose Fuel System Clean sollte bei längeren Standzeiten (Überwinterung) und regelmäßig alle 6 Monate dem Kraftstoff vor der Betankung zugegeben werden.[TAB:Warnhinweise]
  • Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar
  • nicht in die Augen, auf die Kleidung oder die Haut gelangen lassen
  • verursacht Haut- und schwere Augenreizungen
  • bei Kontakt mit der Haut - mit viel Wasser und Seife waschen
  • kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen
  • kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein
  • bei Verschlucken SOFORT Giftinformationszentrum oder Arzt anrufen (Verpackung oder Etikett bereithalten)
  • kein Erbrechen herbeiführen
  • schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung
  • von Hitze, Funken, offener Flamme, heißen Oberflächen o.ä. fernhalten
  • Einatmen von Staub, Rauch, Gas, Nebel, Aerosol vermeiden - nicht rauchen
  • nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden und nach Gebrauch Hände gründlich waschen
  • Freisetzung in die Umwelt vermeiden
  • Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen




Einstufung des Stoffs oder Gemischs Erfüllt die Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 und deren Adaptationen.


Entzündbare Flüssigkeiten, Kategorie 2 (Flam. Liq. 2, H225).
Akuter inhalativer Toxizität, Kategorie 4 (Acute Tox. 4, H332).
Reizwirkung auf die Haut, Kategorie 2 (Skin Irrit. 2, H315).
Schwere Augenschädigung, Kategorie 1 (Eye Dam. 1, H318).
Spezifische Zielorgan-Toxizität (einmalige Exposition), Kategorie 3 (STOT SE 3, H335).
Spezifische Zielorgan-Toxizität (einmalige Exposition), Kategorie 3 (STOT SE 3, H336).
Spezifische Zielorgan-Toxizität (wiederholte Exposition), Kategorie 2 (STOT RE 2, H373).
Aspirationsgefahr, Kategorie 1 (Asp. Tox. 1, H304).
Chronisch gewässergefährdend, Kategorie 3 (Aquatic Chronic 3, H412).




Erfüllt die Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 und deren Adaptationen.






Gefahr



Produktidentifikatoren:

EC 215-535-7 XYLENE
EC 200-662-2 ACETONE
EC 919-857-5 HYDROCARBONS, C9-C11, N-ALKANES, ISOALKANES, CYCLICS, < 2% AROMATICS
EC 500-315-8 ISONONYLPHENOLE, ETHOXYLATED


Gefahrenhinweise:

H225Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
H304Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.
H315Verursacht Hautreizungen.
H318Verursacht schwere Augenschäden.
H332Gesundheitsschädlich bei Einatmen.
H335Kann die Atemwege reizen.

H336Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.
H373Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition.
H412Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.


Sicherheitshinweise - Prävention:

P210Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenartenfernhalten. Nicht rauchen.
P260Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
P264Nach Gebrauch die hände gründlich waschen.
P271Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.
P273Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
P280Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.


Sicherheitshinweise - Reaktion:

P301 + P310BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
P302 + P352BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser waschen.
P305 + P351 + P338BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuellvorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
P312Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt/.../anrufen.
P314Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P331KEIN Erbrechen herbeiführen.
P332 + P313Bei Hautreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.


Sicherheitshinweise - Lagerung:

P403 + P235An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Kühl halten.
P405Unter Verschluss aufbewahren.


Sicherheitshinweise - Entsorgung:

P501Entsorgung des Inhalts/des Behälters gemäß den örtlichen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften.


Sonstige Gefahren

Die Mischung enthält "sehr besorgniserregende Stoffe" (SVHC) >= 0,1 % veröffentlich durch die European Chemical Agency (ECHA) gemässdem Artikel 57 des REACH: http://echa.europa.eu/fr/candidate-list-table Die Mischung entspricht nicht den an den PBT- und vPvB-Mischungen angewandten Kriterien, entsprechend dem Anhang XIII derREACH-Richtlinie (EG) Nr. 1907/2006.


 
DETAILS
Linierungssatz grün Simson SR1
Artikel Nr.: 13233

Replika

Neuer Liniersatz, Liniensatz passend für Simson Oldtimer SR 1. Die Farbe der Linierstreifen ist grün. Es sind die Linien für Tank und die Verkleidung der Federung vorgefertigt enthalten. Außerdem sind 33 einzelne Linien zur Verwendung beim Kotflügel vorn und hinten, bei den Felgen, an der Vordergabel oder andersweitig dabei. Die einzelnen Linien sind ca. 125cm lang, 6 Linien sind ca. 3mm breit und 27 Linien sind ca. 1mm breit. Dies ist eine Alternative zur Handlinierung.

Anwendungshinweise! Alle zu beklebenden Teile müssen sauber, trocken, fettfrei und relativ kalt sein. Alle Klebeelemente müssen durch Reibung an der Übertragungsfolie haften bleiben. Bitte gut kontrollieren. Danach wird das weiße Papier hinten abgezogen. Dann die Kleber an der jeweiligen Stelle platzieren und durch Reibung leicht andrücken. Zum Schluss wird die Übertragungsfolie langsam abgezogen und die Klebeelemente müssen auf der aufgeklebten Stelle haften bleiben. Bei Bedarf die Linie nochmals mit den Fingern andrücken. Die Streifen für Räder und Kotflügel mit sauberen Händen leicht auflegen, nicht Ziehen! Die Länge der einzelnen Streifen am Teil zuschneiden und Reststücke abziehen. Nachdem alle Streifen angebracht sind, diese mit einem Fön oder Heißluftpistole anwärmen und nochmals gut andrücken. Die Teile können anschließend mit Klarlack überlackiert werden, dies gibt eine bessere Optik.
DETAILS
Lieferzeit: 2-5 Werktage* 2-5 Werktage*
(Ausland abweichend)
50,00 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln)